INITIA
TIVEN

Initiativen

Das DEFINO Institut für Finanznorm initiiert und etabliert allgemeingültige und verlässliche Standards in der Finanzberatung für mehr Transparenz und Qualität, die unter dem Dach des deutschen Instituts für Normung „DIN” entwickelt wurden.

Erklärtes Ziel hierbei ist es, Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit und Sicherheit in der Finanzberatung zu etablieren.

Die Norm – DIN 77230

“Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte”

DIN SPEC 77222

“Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt”

DIN SPEC 77223

“Standardisierte Vermögens- und Risikoanalyse für den Privatanleger”

DIN SPEC 77232

“Standardisierte Finanzanalyse für Freiberufler, Gewerbetreibende, Selbstständige und KMUs”

Was ist das DIN?

Das DIN, kurz für das Deutsches Institut für Normung e.V., ist die größte deutsche Normungsorganisation. 1917 gegründet, sorgt das Institut seit nun mehr als 100 Jahren für Aktualität, Vereinheitlichung und Konsens in verschiedensten Bereichen des modernen Lebens.

Die „Interessierten Kreise“ (Hersteller, Handel, Industrie, Wissenschaft, Verbraucher, Prüfinstitute und Behörden) haben hier ein Forum, um Normen im Konsens zu erarbeiten. Besonders auch Verbraucher werden durch den hauseigenen Verbraucherrat des DIN vertreten.

DIN-Mitgliedschaft

Das DEFINO Institut für Finanznorm ist Mitglied beim Deutschen Institut für Normung.

Verbraucherumfrage

“Wie verständlich war für Sie die Beratung der Analyse nach DIN SPEC 77222?”

Erhoben bei ca. 50.000 Kunden.

  • sehr hoch
  • hoch
  • durchschnitt
Menü