Umfrageergebnisse

Ca. 50.000 Verbraucher wurden zu der für sie nach dem DIN-Standard erstellten Finanzanalyse um Ihre Meinung gefrat. Die Ergebnisse sind hier zusammengetragen. Die Umfrage erfolgte auf Basis der DIN SPEC 77222 und der DIN-Norm 77230.

Wie verständlich war für Sie die DIN-konforme Finanzanalyse?

  • Sehr Hoch
  • Hoch
  • Durchschnitt

In welchen Bereichen sehen Sie nach Ihrer DIN-konformen privaten Finanzanalyse den größten Handlungsbedarf?

Vorsorge

sehr hoch31%
31%
hoch33%
33%
durchschnittlich19%
19%
weniger9%
9%
eher gering8%
8%

Absicherung

sehr hoch21%
21%
hoch35%
35%
durchschnittlich22%
22%
weniger9%
9%
eher gering13%
13%

Vermögensplanung

sehr hoch14%
14%
hoch38%
38%
durchschnittlich27%
27%
weniger17%
17%
eher gering4%
4%

Wie bewerten Sie insgesamt den Nutzen der DEFINO-zertifizierten Analyse nach DIN-Standard?

  • sehr hoch
  • hoch
  • durchschnitt
  • gering

Wie wichtig ist Ihnen im Rahmen der Finanzberatung ein einheitlicher, objektiver und nachprüfbarer Standard?

  • extrem wichtig
  • sehr wichtig
  • wichtig
  • unwichtig

Können Sie Personen in Ihrem Umfeld eine Beratung auf der Grundlage einer DIN-konformen Finanzanalyse empfehlen?

  • Ja, jedem
  • Vielen
  • Ausgewählten Personen
  • Wenigen
  • Nein, keinem

Können DIN-Standards einen Beitrag zur Verbesserung der Finanzberatung in Deutschland leisten?

Ja, einen sehr hohen Beitrag41%
41%
Einen hohen Beitrag52%
52%
Einen durchschnittlichen Beitrag6%
6%
Einen kleinen Beitrag1%
1%
Keinen Beitrag0%
0%
Menü