Wird die DIN 77230 die Finanzberatung revolutionieren?

Veröffentlicht in: Finanzwelt

Wird die DIN 77230 die Finanzberatung revolutionieren?

Der Ursprung von Finanzanalysen liegt bei den großen Vertrieben und hat für einige immer noch einen gewissen Beigeschmack. Dort war es zu Beginn ein Werkzeug, um neue Berater schnell und systematisch an das Thema Finanz- und Versicherungsberatung zu bringen. Es sicherte auch eine hohe Vertrags
dichte und somit attraktive Ertragschancen. Darüber hinaus erhöhte es die Kundentreue. Im Laufe der Entwicklung entpuppte sich das Werkzeug als ein sehr verbraucherorientierter und systematischer Vertriebsansatz.

>> Link zum Artikel

Beratungssoftware DIN-tauglich machen

Der Entwurf für die neue DIN-Norm 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ ist verabschiedet und vom DIN veröffentlicht. Die Norm wird einigen Einfluss auf mancherlei Vertriebssoftware haben. Versicherer, Vertriebe und Makler, die für sich als zertifizierte Anwender dieser oder anderer DIN Standards werben, sollten ihre Tools rechtzeitig anpassen lassen.

>> Link zum Artikel

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü