Neue Norm für Risikoanalyse bei Privatkunden

Veröffentlichung von finanzwelt.de

Normen und Standards sind im Gegensatz zur Dokumentation freiwillig. Eine Finanz-Risikoanalyse als ergänzende Norm für das Geschäft mit Privatkunden wurde von einem deutschen Institut entwickelt.

2016-01-15 (fw/db) Die Umsetzung von DIN Normen und DIN Standards ist grundsätzlich freiwillig. Die Standards und Normen sind keine Gesetze, aber sie ergänzen sie. Damit erfüllen sie für viele Branchen selbstregulierende Funktionen und sorgen für Verlässlichkeit und Klarheit…

» Link zum Artikel

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü