DIN SPEC 77222 „Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte“

veröffentlicht 03/2014, ersetzt durch DIN-Norm 77230

  • Ersetzt durch die DIN-Norm 77230

Auf Basis eines von DEFINO konzipierten Regelwerks wurde 2014 der erste DIN Standard in der Finanzbranche, die DIN SPEC 77222 „Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt“ definiert, welche für den Privathaushalt eine herausragende Beratungsqualität gewährleistet. Sie greift dessen individuelle Lebensplanung auf und berücksichtigt dabei die aktuelle finanzielle Situation u.a. auf Basis einer privaten Bilanzierung mit Privatbilanzen und Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen sowie die finanziellen Ziele und Wünsche der Personen im Haushalt.

Die DIN SPEC 77222 standardisiert in umfassender Weise den Inhalt, die Struktur und den Prozess der Finanzberatung für einen privaten Haushalt. Die Struktur definiert sich über die 3 Beratungsbereiche (Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung), das schrittweise Vorgehen in 3 Bedürfnisstufen und die Zuordnung von Prioritäten für die verschiedenen Produktklassen.

Mit der Veröffentlichung der DIN-Norm 77230 wurde die DIN SPEC 77222 abgelöst, da der Grundsatz von DIN-Normen ist, dass es nur einen einzigen Standard zur gleichen Sache geben kann.

DIN SPEC 77222 beim DIN

Menü