Personen-Zertifizierung

Wer kann sich zertifizieren lassen?

Berater, die sich mit DIN-konformem Handeln identifizieren und diese in ihrer Arbeit widerspiegeln.

Zertifizierungsbedingungen für DEFINO zertifizierte Spezialisten:

  • Nachweis erforderlicher Kenntnisse über die DIN-Normen 77230 oder 77235 im Rahmen einer Sachkundeprüfung
  • Nachweis der Verfügbarkeit DIN-Norm-konformer Software für die Privat- und/oder Geschäftskundenanalyse der DEFINO-Softwarepartner (hier zu den Softwarepartnern)
  • Selbstverpflichtung zu DIN-konformem Handeln

Zertifizierungsprozess

  1. Antrag auf Zertifizierung
  2. Unterzeichung der Zertifizierungsvereinbarung
  3. Vorbereitung zur Prüfung – Nutzung des Weiterbildungsangebots der DEFINO-Weiterbildungspartner (hier)
  4. Absolvierung der Zertifizierungsprüfung (mögliche Termine siehe unten)

Nach erfolgreichem Abschluss erfolgt die Ernennung zum zertifizierten DEFINO-Spezialisten, Sie erhalten Ihr Zertifikat bzw. die Berechtigung zur Nutzung des DEFINO-Siegels + Zertifizierungspakets und werden mit Ihrem Name und Ihrer Geschäftsadresse auf der DEFINO-Homepage in der Beratersuche gelistet und veröffentlicht.

Beantragen Sie noch heute Ihre Zertifizierung.

Qualifizierungsangebote zu den jeweiligen Prüfungsterminen finden Sie unter dem Link in der Spalte Qualifizierungspartner.

DIN-NormPrüfungsterminBuchungsinformation
DIN 77230 / 7723525. Juni 2024Offener Prüfungstermin
DIN 77230 5. September 2024DEFINET AG
DIN 77230 / 7723517. Oktober 2024Offener Prüfungstermin
DIN 772309. Januar 2025DEFINET AG
DIN 77230 / 7723521. Januar 2025Offener Prüfungstermin

Weitere Prüfungstermine sind gerne auf Anfrage möglich.

Unsere Weiterbildungspartner

Finden Sie hier.