DEFINO Deutsche Finanz Norm

DIN SPEC 77228

Beantragt 11/2015

DIN SPEC 77228 „Standardisierung wesentlicher Leistungskriterien von Versicherungsprodukten“

  • Mindestanforderungen für Versicherungsprodukte
  • Vereinheitlichung von unterschiedlichen, bereits existierenden unabhängigen Standards

Die DIN SPEC 77228 „Standardisierung wesentlicher Leistungskriterien von Versicherungsprodukten“ ist der dritte DIN-Standard, den DEFINO auf den Weg gebracht hat und befindet sich aktuell noch im Ausarbeitungsstand. Der Standard will vereinheitlichte und übersichtliche Merkmale für Versicherungsprodukte etablieren, durch die Verbraucher in Zukunft leicht erkennen können, welche Produkte die tatsächlich notwendigen und sinnvollen Tarifmerkmale enthalten – und welche nicht.

Drei bedeutende Organisationen haben bereits wichtige Grundlagen für die neue DIN SPEC erarbeitet. Die Stiftung Warentest, der Bund der Versicherten und der Arbeitskreis Beratungsprozesse haben jeweils unabhängig voneinander Standards für Versicherungsprodukte definiert. Das DEFINO Institut für Finanznorm arbeitet mit diesen Organisationen zusammen um mit der DIN SPEC 77228 in Zukunft für Einheitlichkeit zu sorgen.

Weitere Informationen über die Norm DIN 77228 werden wir auch hier zu gegebener Zeit veröffentlichen, sowie durch Pressemitteilungen bekanntgeben.