cc_headerbild

DIN-Norm für die Finanzanalyse

Veröffentlichung von Mein Geld Anlegermagazin

24.05.2017- DIN-Norm für Finanzanalyse

Basierend auf der „Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt“ wird zur Zeit an der neuen Norm gearbeitet. Die Köpfe der Branche sind überzeugt, dass eine neue Richtlinie notwendig und sinnvoll ist und voraussichtlich noch in diesem Jahr kommen wird.

Gegenwärtig erarbeitet ein Ausschuss am DIN-Institut in Berlin die Norm zur standardisierten Finanzanalyse. Wenn alles gut läuft, so kann mit einer Veröffentlichung zum Ende dieses Jahres gerechnet werden. Vorangetrieben wird das Normungsprojekt durch das Defino-Institut, dessen größter Finanzier Bernhard Termühlen ist, einst Chef des Finanzvertriebs MLP.

Auf Basis der von Defino entwickelten DIN Spec 77222, einer unverbindlichen Spezifikation für eine „Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt“, wird nun intensiv an der geplanten Norm gearbeitet.

» Link zum Artikel